Pierer-Rücktritt "Das Ende der alten Siemens AG"

Nach dem Rücktritt von Aufsichtsratschef Heinrich von Pierer sind Siemens-Aktien an der Börse wieder gefragt. Konzernchef Klaus Kleinfeld gewinne nun an Handlungsfreiheit, erklären Analysten gegenüber manager-magazin.de. Doch es gibt auch andere Gründe für die Kurszuwächse.