IBM Gewinn- und Umsatzsprung

Der amerikanische Computerriese IBM hat dank eines kräftigen Wachstums seiner Softwaresparte im ersten Quartal 2007 deutlich mehr Gewinn gemacht. Der Umsatz kletterte um 7 Prozent auf 22 Milliarden Dollar.