Strabag Börsengang mit Gegenwind

Der Baukonzern Strabag will ein Urteil verhindern, das den Börsengang der Wiener Mutter erschweren könnte. Das wird schwierig - denn das Gericht scheint den klagenden Kleinaktionären zuzustimmen. Nun spielt Strabag auf Zeit.