KarstadtQuelle Zurück in der Gewinnzone

Der Touristik- und Handelskonzern KarstadtQuelle schreibt wieder schwarze Zahlen. Dank der florierenden Touristiktochter Thomas Cook und des wiedererstarkten Warenhausgeschäfts erzielte das Unternehmen 2006 einen Gewinn von 346 Millionen Euro. Im Vorjahr machte der Konzern noch 317 Millionen Euro Verluste.