Übernahme Repower unterstützt Areva

Im Übernahmestreit um Repower unterstützt die Unternehmensführung das erhöhte Angebot des französischen Atomkonzerns Areva. Doch gleichzeitig will der Hamburger Windanlagenhersteller andere Interessenten nicht vergraulen.