G7-Treffen Wachsweiche Sushi-Währung

Der Kurs des japanischen Yen sinkt und sinkt und sinkt. So kräftig, dass Japans Manager schon über Extragewinne frohlocken, die ihre Exportfirmen einstreichen. Er fällt sogar so weit, dass milliardenschwere Yen-Spekulationen das gesamte Weltwährungssystem erschüttern könnten. Davon bleiben nur wenige unbeeindruckt: Es sind die Hedgefonds.
Von Karsten Stumm