Keine Dividende Tui senkt Gewinnziele und plant Sparprogramm

Der Tui-Konzern hat seine Gewinnerwartungen für 2008 drastisch gesenkt und wird für das laufende Jahr keine Dividende zahlen. Dem Rotstift sollen 3600 Stellen in der Touristiksparte zum Opfer fallen. Durch den Verkauf von Teilen der Schifffahrtsparte sollen zudem die Schulden reduziert werden.