Symrise-Börsengang Das denkende Deo

Duft- und Aromaspezialist Symrise liegt international auf Platz vier der Branche. Der Konzern kann doppelt so schnell wachsen wie die Konkurrenz, sagt Chef Gerold Linzbach. Helfen sollen prominente Parfum-Kreateure und intelligente Inhaltsstoffe von Kosmetik und Lebensmitteln. Die Aktie startet am 11. Dezember an der Börse.
Von Christian Buchholz