Symrise Ein Duft schwebt an die Börse

Monatelang wurde spekuliert, jetzt ist es offiziell: Der Aromenhersteller Symrise will in den nächsten Wochen an die Börse gehen - und damit kräftig Kasse machen. Rund 650 Millionen Euro möchte das Unternehmen einnehmen.