RWE Wasser, marsch

Deutschlands zweitgrößter Energiekonzern RWE rechnet offenbar mit einem Milliardenertrag für seine britische Wassertochter Thames Water. Gleich mehrere Investoren interessieren sich für die RWE-Sparte – und überbieten sich gegenseitig, um den Zuschlag zu bekommen.