Vivacon Von der Steueroase an die Börse

Die Kölner Immobiliengesellschaft Vivacon will mit einer neu gegründeten Wohnimmobiliengesellschaft an die Londoner Börse gehen. Das neue Unternehmen, das steuergünstig auf der Isle of Man residiert, soll künftig in Deutschland Wohnungen aufkaufen. Die Vivacon-Aktie sprang an die MDax-Spitze.