Schwache Nachfrage Intels Gewinn bricht drastisch ein

Der Chiphersteller Intel hat im ersten Quartal unter einer zurückgehenden Nachfrage nach PCs gelitten und einen massiven Gewinnrückgang verbucht. Dennoch konnte der Konzern die Markterwartungen leicht übertreffen. Die Aktie legte nachbörslich zu.