Enron Bühne frei für "Kenny-Boy"

Nach zehn Wochen Gerichtsverhandlung treten erstmals die beiden letzten Chef des ehemaligen amerikanischen Energieriesen und Skandalkonzerns Enron in den Zeugenstand. Es wird ihr großer Auftritt: Sie sprechen zu ihrer eigenen Verteidigung.