ING Jetzt nach Frankreich

In Deutschland griff der niederländische Finanzkonzern gerade bei der BHF-Bank zu. Nun hat ING die fünftgrößte Bank Frankreichs im Visier.

Amsterdam - Nach der Übernahme der BHF-Bank will ING nun auch die Kontrolle über die fünftgrößte Bank Frankreichs, den Credit Commercial de France (CCF), Paris, erringen. Das hat der ING-Vorstandsvorsitzende Godfried van der Lugt nach Angaben der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" erstmals bestätigt.

"Bei CCF möchte ich im Grunde dasselbe erreichen wie bei der BHF-Bank", sagte van der Lugt in einem Gespräch mit der Zeitung. Die ING-Gruppe hält 18,6 Prozent des Kapitals und 15 Prozent der Stimmrechte an der französischen Bank, in deren Aufsichtsrat van der Lugt Mitglied ist.