Beteiligungen Vodafone schreibt 41 Milliarden Euro ab

Der britische Mobilfunkkonzern Vodafone meldet gewaltigen Abschreibungsbedarf. Der Wert der Auslandsbeteiligungen, allen voran Vodafone Deutschland, müsse um bis zu 41 Milliarden Euro nach unten revidiert werden, teilte das Unternehmen mit. Zudem senkte es seine Umsatzprognose.