DaimlerChrysler Hoffnung ruht auf Modelloffensive

Der Autokonzern DaimlerChrysler hat 2005 im operativen Geschäft einen Gewinnrückgang verzeichnet. Die Nobelsparte Mercedes rutschte sogar in die roten Zahlen. Die Wende soll nun eine Modelloffensive bringen. Weil Daimler aber auf eine genaue Geschäftsprognose verzichtete, schickten die Anleger die Aktie auf Talfahrt.