Exportweltmeister Unternehmen in der Pflicht

Deutschland ist auch 2005 wieder Exportweltmeister geworden. Doch die Jubelmeldung verschleiert die tiefe Resignation, in der viele Arbeitnehmer versunken sind. Nutzen die Unternehmen die Chance nicht, Arbeitsplätze zu schaffen und Löhne zu erhöhen, steht der soziale Frieden auf dem Spiel.
Von Hartmut Fischer