Ryanair Keine Luftsprünge

Die Fluggesellschaft Ryanair steigerte im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres zwar Umsatz und Gewinn, blieb aber unter den Erwartungen von Luftfahrtexperten. Als das Unternehmen auch noch geringe Erwartungen für die kommenden Monate weckte, sank Ryanairs Aktienkurs deutlich.