AMD Zurück in der Gewinnzone

Der zweitgrößte Hersteller von Mikroprozessoren AMD ist im abgelaufenen Quartal in die Gewinnzone zurückgekehrt. Die Zahlen des Intel-Rivalen blieben jedoch hinter den Erwartungen der Analysten zurück. Nachbörslich wurde die Aktie deshalb zeitweise vom Handel ausgesetzt.