Ahold Sammelklage sorgt für rote Zahlen

Trotz eines gestiegenen Umsatzes hat der Kaufhausriese Ahold im dritten Quartal seinen Verlust ausgeweitet. Vor allem Kosten im Zusammenhang mit einer Sammelklage verhagelten das Konzernergebnis. Ohne diese Belastung hätten die Niederländer einen dreistelligen Millionengewinn ausgewiesen.