Börsengang Punktlandung für Thielert

Nach den eher holprigen Debüts der Börsenneulinge HCI, Lloyd Fonds und Jerini erlebt die Frankfurter Börse wieder eine erfolgreiche Neuemission. Mit einem ersten Kurs von 13,50 Euro traf der Flugzeugmotorenbauer Thielert exakt seinen Ausgabepreis. Das Interesse war rege, die Aktie mehr als fünffach überzeichnet.