Devisenmarkt Das Ende des Euro-Bubbles

Europas Gemeinschaftswährung hat womöglich die Schwelle zu einer neuen Ära schwacher Euro-Kurse überschritten. Erste Devisenexperten sprechen von einer Zeitenwende. Ausgerechnet jetzt setzen Amerikas und Europas Zentralbanker den Euro auch noch selbst unter Druck.
Von Karsten Stumm
Mehr lesen über Verwandte Artikel