Ben Bernanke "Ohne ideologische Scheuklappen"

Der Lebenslauf des designierten US-Notenbankchefs Bernard Bernanke gleicht einer akademischen Bilderbuchkarriere. Studium und Lehrtätigkeit an den renommiertesten US-Universitäten, anschließend ein rascher Aufstieg zu den Schaltstellen der Macht. Trotz seiner Nähe zu George W. Bush gilt Bernanke als unabhängig.