Reto Francioni Der vorsichtige Diplomat

Reto Francioni ist neuer Vorstandschef der Deutschen Börse. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger Werner Seifert trauen ihm Beobachter das nötige Fingerspitzengefühl zu, die Konsolidierung der europäischen Börsenlandschaft voranzutreiben. Keine leichte Aufgabe: Schließlich sitzen Francioni mächtige und ungeduldige Fonds im Nacken.
Von Rita Syre