Börsengang Q-Cells-Aktie fällt unter Erstnotiz

Die Aktien des Börsenneulings Q-Cells sind unter die Erstnotiz von 49 Euro gefallen. Bei einem Ausgabepreis von 38 Euro konnten die Anleger allerdings noch einen ordentlichen Zeichnungsgewinn verbuchen. Händler bezeichneten den Börsenstart am Mittwoch als gelungen.