Anlegerschutz Justiz überrascht Betrugsopfer

Nach der Milliardenpleite der Telefongesellschaft Worldcom kommt die zweite Enttäuschung auf die Aktionäre zu. Entscheidend für die erhoffte Erstattung ist nicht die Höhe ihres Kursverlustes. Was zählt ist, wie ausgeprägt die Aktionäre beim Kauf ihrer Titel von den Bilanzfrisierern bei Worldcom betrogen worden sind.