DaimlerChrysler Zetsche in der Zange

Hedgefonds haben ihren Anteil an DaimlerChrysler offenbar auf rund 20 Prozent erhöht. Die Finanzprofis trauen dem designierten Vorstandschef Dieter Zetsche zwar die Sanierung des Autobauers zu. Sie drängen allerdings darauf, die Kleinwagenmarke Smart zu schließen, heißt es.

DaimlerChrysler