LSE Londoner Börse erneut Übernahmeziel

Die Londoner Börse (LSE) gilt weiter als heißer Übernahmekandidat. Interesse sollen die australische Investmentbank Macquarie und der schwedische Börsenbetreiber OM Gruppen bekundet haben. Die Deutsche Börse schweigt. Nach der fehlgeschlagenen Übernahme hatten sich die Frankfurter eine weitere Offerte offen gehalten.