Medienfonds Um den Vertrieb gebracht

Der erfolgreichste Steuersparfondsanbieter Deutschlands hat einen herben Rückschlag hinnehmen müssen. Die Commerzbank will offenbar bis auf Weiteres keine VIP-Medienfonds mehr an ihre Kunden verkaufen. Dem Münchener Fondsanbieter VIP droht ein Millionendesaster.
Von Karsten Stumm