DaimlerChrysler Kein zweiter Fall Deutsche Börse

Der angekündigte Wechsel an der Unternehmensspitze von DaimlerChrysler hat den Blick der Investoren auf den Konzern grundlegend geändert. Eine durch Hedgefonds forcierte Zerschlagung halten Analysten aber für unwahrscheinlich.