Sony Rote Zahlen auf weißem Grund

Sony hat im ersten Quartal seines Geschäftsjahres rote Zahlen geschrieben. Auch die Aussichten für das Gesamtjahr sind weniger gut als zuvor – und der japanische Konzern kündigte auch noch an, seine Gewinnschätzungen unter Umständen erneut senken zu müssen. Kein guter Tag für Anleger, die Sony-Aktien besitzen.