Infineon Denkbar schlechte Vorzeichen

Der Chiphersteller wird am Dienstag laut Analysten eher bescheidene Quartalszahlen präsentieren. Die Schmiergeldaffäre dürfte einen möglichen Börsengang der Speicherchipsparte außerdem nicht eben erleichtern.