Poker-Aktie Party Gaming erlöst 7 Milliarden Euro

Der Online-Glücksspielanbieter Party Gaming ist erfolgreich an die Börse gestartet. Zu Handelsbeginn legte der Aktienkurs zu. Die Poker-Plattform erlöste knapp 7 Milliarden Euro und kann damit im September in den wichtigsten britischen Aktienindex FTSE 100 aufsteigen.