Rechts-Kolumne Der Fall Arthur Andersen

Für die renommierte Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Arthur Andersen bedeutete die Entscheidung, Enron-Dokumente vernichten zu lassen, das Aus. Nach einer Entscheidung des US-Verfassungsgerichtes könnte der Fall nun jedoch neu aufgerollt werden - mit Konsequenzen auch für deutsche Unternehmen.
Von Deborah Sturman