Lanxess Schmerzhafter Wachstumskurs

Der Chemie-Konzern Lanxess ist gut ins neue Jahr gestartet. Analysten zeigen sich von den Zahlen positiv überrascht. Gleichwohl hält Vorstandschef Axel Heitmann am Abbau von bis zu 1200 Stellen fest.