Gewinneinbruch Minus 86 Prozent bei LG Electronics

Der viertgrößte Handyhersteller der Welt, LG Electronics, hat wegen Währungsverlusten und Verlusten der Flachbildschirmsparte im ersten Quartal einen Gewinnrückgang von 86 Prozent erlitten. Analysten hatten allerdings noch Schlimmeres erwartet.