Bank of America Stolzer Name, stolzer Gewinn

Das drittgrößte US-Geldhaus hat in den ersten drei Monaten des Jahres kräftig verdient. Nach nur 90 Tagen blieben unterm Strich 4,7 Milliarden Dollar übrig - da ist auch Bankchef Kenneth Lewis zufrieden. Die Aktienhändler sind es auch: Bank-of-America-Aktien legen deutlich zu. Gegen den Trend.