Fischer-Kolumne Der Mittelstand geht an Krücken

Der deutsche Mittelstand kommt nur langsam wieder auf die Beine. Die Stimmung ist nach wie vor gedrückt: Zu wenig Investitionen, kaum Geld für Innovationen, zu viele Pleiten. Um die Wettbewerbsfähigkeit der kleinen und mittleren Unternehmen zu sichern, ist auch der Staat gefragt.