Bayer Früchte des Umbaus

Der Chemie- und Pharmahersteller Bayer hat sich einem radikalen Konzernumbau unterzogen. Erste Früchte konnte der Konzern schon im abgelaufenen Geschäftsjahr ernten. Nach einem Milliardenverlust in 2003 schreibt der Bayer wieder schwarze Zahlen – und verspricht seinen Aktionären eine höhere Dividende.