Thiel Logistik Zurück im Fahrwasser

Thiel Logistik schreibt wieder schwarze Zahlen. Nach 156 Millionen Euro Verlust im Vorjahr hat der Logistikkonzern aus Luxemburg 2004 die Wende geschafft. Nun will Thiel beim Ergebnis zu den Konkurrenten aufschließen – und erwägt Akquisitionen in Osteuropa und China.