Ikea Geldregen für Mitarbeiter

Danke für die Mitarbeit, sagt Möbelketten-Gründer Ingvar Kamprad seinen weltweit rund 40.000 Mitarbeitern: Am 9. Oktober erhalten sie die gesamten Tageseinnahmen - als Geschenk.

Stockholm - Kamprad rechnet mit einem Umsatz von 130 Millionen Mark an diesem Samstag. Das bedeutet 3250 Mark pro Mitarbeiter, erklärte der deutsche Ikea-Sprecher Christian Maaß. Alle erhielten den gleichen Anteil, unabhängig von ihrer Position, hatte Konzernchef Anders Dahlvig versprochen.

Der Geldregen an die Belegschaft sei als "Dankeschön für ihre jahrelange fantastische Arbeit" gedacht. Es sei eine "ganz persönliche Initiative" des Gründers, so Maaß weiter. Ikea werde in diesem Jahr wieder einen Rekordumsatz erzielen und wolle die Mitarbeiter belohnen.

Um möglichst viel Geld einzunehmen, sollen die Öffnungszeiten in Deutschland voll ausgeschöpft werden, von 6 bis 16 Uhr.

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.