BVB-Finanzkrise Die Stunde der Juristen

Die Insolvenz ist abgewendet, doch der BVB bleibt unter Beschuss. Möglicherweise zieht der Deal mit dem Gerling-Konzern eine Anklage wegen Kapitalanlagebetrugs nach sich. Ein Anwalt hat Strafanzeigen angekündigt. Zudem wurde bekannt: Die Borussia hat offenbar die Transferrechte für Mittelfeldspieler Thomas Rosicky verpfändet.