Unilever Umbau nach schwachen Zahlen

Der Lebensmittel- und Konsumgüterkonzern gibt sich nach einem Rückgang des Gewinns im Geschäftsjahr 2004 eine neue Führungsstruktur. Die britisch-niederländische Doppelspitze wird aufgegeben.