Schrottimmobilien Badenia-Vorstand wusste von Betrug

Im Skandal um Schrottimmobilien ist für das OLG Karlsruhe erwiesen: Der ehemalige Finanzvorstand der Badenia Bausparkasse war zumindestens teilweise in die betrügerischen Machenschaften eingeweiht. Die Richter werfen ihm Beihilfe zum Betrug vor.