WCM MAAG-Mehrheit verkauft

Die Frankfurter Beteiligungs- und Immobiliengesellschaft trennt sich weiter von ihren Immobilienständen. Für 75 Millionen Schweizer Franken wurde das MAAG-Aktienpaket an die Swiss Prime Site verkauft. Vorstandschef Roland Flach kündigte weitere Verkäufe an.