ABB Rückschlag im Asbest-Streit

Der schwedisch-schweizerische Anlagenbauer ABB hat im Streit um die Entschädigung von Asbest-Opfern in den USA einen herben Rückschlag erlitten. Die Aktie bricht zeitweilig zweistellig ein. ABB-Chef Dormann glaubt dennoch an einen Vergleich "ohne Zusatzkosten".