Wall Street JP Morgan Chase enttäuscht

An der New Yorker Wall Street geht es Schlag auf Schlag. Nach Pfizer, Eastman Kodak und Honeywell hat am Nachmittag auch JP Morgan Chase seine Quartalszahlen vorgelegt. Mit den Ergebnissen der zweitgrößten US-Bank zeigen sich die Märkte allerdings gar nicht zufrieden.