Motorola Märkte zeigen sich enttäuscht

Der weltweit zweitgrößte Handyhersteller Motorola steigert seinen Umsatz und Gewinn im dritten Quartal deutlich. Doch der Markt hat mehr erwartet. Die Aktie gibt nachbörslich deutlich ab. Auch der gute Ausblick kann die Investoren nicht vertrösten.