ING Group Rückzug aus dem US-Geschäft

Die niederländische Finanzgruppe ING gibt ihr privates Rückversicherungsgeschäft in den USA auf und überträgt es der britischen Rückversicherung Scottish Re. Bei ING führt diese Transaktion zu einem Verlust von 500 Millionen Euro.