Continental Wennemer hebt Prognose an

Trotz steigender Rohstoffpreise und unerwarteter Restrukturierungskosten in Russland fährt der Automobilzulieferer ein überraschend gutes Ergebnis ein. Konzern-Chef Manfred Wennemer hat die Gewinnerwartungen für das laufende Jahr hochgeschraubt.